Sie sind hier:

Bademöglichkeiten am See

In Bremen gibt es für Sportler und Sonnenanbeter folgende 10 Badeseen:

  • Achterdieksee (Vahr, Oberneuland, Blockdiek)

  • Bultensee (Osterholz)

  • Mahndorfer See (Mahndorf)

  • Rottkuhle (Arbergen)

  • Sodenmattsee (Huchting)

  • Sommerbad Grambker See (Grambke)

  • Sportparksee Grambke (Burg-Lesum)

  • Stadtwaldsee/Unisee (Findorff, Schwachhausen)

  • Waller Feldmarksee (Gröpelingen, Walle)

  • Werdersee (Neustadt)

Anfahrtsbeschreibungen sowie Informationen zu den Seen haben wir für Sie unter dem folgenden Link zusammengestellt:
Die Bremer Badeseen - wie komme ich hin..

In allen Badeseen erfolgt das Baden auf eigene Gefahr. Die Stadtgemeinde Bremen übernimmt keine Haftung für etwaige Personen- oder Sachschäden. Auch das Baden in natürlichen Gewässern ist mit Risiken verbunden. Daher werden Eltern gebeten, auf ihre Kinder zu achten und diese permanent im Auge zu behalten.